ex libris Black Friday Angebote

Über Ex Libris

Die Ex Libris AG aus Dietikon (Kanton Zürich) ist eine Tochter von Migros. Das Unternehmen positioniert sich selbst als ein Schweizer Mediendiscounter mit einem „Sortiment aus Büchern, Musik, Filmen, Games und Software“ sowie mit Unterhaltungselektronik und Geschenkartikeln. Laut eigener Angaben unterhält Exlibris.ch den grössten Medien-Online-Shop der Schweiz. Präsent ist das Unternehmen aber nicht alleine online. Es gibt auch 29 Filialen in der Schweiz.

Wer mit einem Preisnachlass bei Ex Libris einkaufen möchte, kann sich die Rabatt-Aktionen des Unternehmens ansehen. An Tagen wie dem Black Friday hat man auf Exlibris.ch unter Umständen zusätzliche Chancen auf attraktive Rabatte. Und hier auf dieser Internetseite erfährt man frühzeitig, ob man sich auf Rabatte bei Ex Libris freuen kann.

Geschichte und Philosophie

Ursprünglich war Ex Libris ein Buchclub. Gegründet wurde er 1947. Bereits 1950 beteiligte sich Migros am Unternehmen, das 1956 ganz in den Besitz von Migros überging. Das Sortiment von Ex Libris erweiterte sich schnell. So kamen bereits 1952 Schallplatten hinzu. Der Onlineshop der Marke ging 1999 ins Netz. In letzter Zeit hat das Unternehmen die Zahl seiner Filialen deutlich reduziert und sich verstärkt auf das Onlinegeschäft fokussiert.

Angebot

Das Angebot auf Exlibris.ch gliedert sich in die Rubriken Bücher, Filme, Musik, Games, Software, Electronics, Spiele, Office & Tinte, Geschenk & Fun sowie eBooks. Laut Ex Libris hat der Onlineshop über 10 Millionen (greifbare) Artikel sowie über elf Millionen digitale Produkte wie eBooks und digitale Musik. Das Angebot auf Exlibris umfasst zudem Video on Demand.

Exlibris.ch – Black Friday

Ob sich Exlibris mit Rabatt-Aktionen am Black Friday beteiligt? Eine Antwort auf diese Frage gibt Ihnen diese Internetseite frühzeitig. Und wenn es Preisnachlässe geben sollte, erfahren Sie natürlich auch, was Ex Libris Ihnen konkret anbietet.